Web

Web

CMS oder static site?

Webseiten basieren heutzutage entweder auf sogenannten CMS (Content-Management Systems) oder werden als statische Seiten gebaut. CMS, oder oft auch Baukastensysteme genannt, bieten sich an, wenn die Seite regelmäßig mit Inhalten gepflegt werden soll. Hier ist eine regelmäßige Wartung und Updates des Systems nötig, um Sicherheitslücken zu vermeiden. Statische Webseiten bedürfen etwas technischer Erfahrung, um sie anzupassen, dafür sind sie oft kleiner und sehr schnell.

Content Management Systems

Kampagnenseiten, Blogs, Hochzeitsseiten, Portfolios, Veranstaltungsseiten, Galerien - das sind nur einige Beispiele für Seiten, die nach der Fertigstellung weiter mit Inhalten gefüllt werden. Das wohl bekannteste und weitverbreitete CMS ist WordPress. WordPress bietet eine einzigartige Kombination aus Flexibilität und Zugänglichkeit. So bin ich als Webdesignerin in meinen Möglichkeiten uneingeschränkt, und meine Kund*innen ein Webinterface, das für sie weiterhin modifizierbar bleibt.

Statische Webseiten

Alle Seiten können auch als statische Seite gebaut werden. Vorteil einer statischen Seite ist, dass sie nicht gepflegt oder geupdatet werden muss. Das kann eine stressfreie Alternative sein, wenn die Seite wartungsfrei sein soll. hugo ist ein static site generator, der insbesondere für leichte und schnelle Webanwendungen ausgelegt ist, wie Blogs, Magazine und Nachrichtenseiten.

Design

Angebote Design ist nicht nur eine schöne Oberfläche. Effizientes Design ist einfach und intuitiv in der Bedienung, und lenkt den Blick gezielt auf den Kern Ihrer Botschaft. Durchdachtes Design führt zu einer höheren Klickrate, und längerem Verweilen auf der Webseite. Deshalb bevorzuge ich eine klare Seitenführung und wirksam eingesetze Interaktionspunkte.

Ein weiterer Vorteil: schlanke Seiten verbrauchen weniger Rerssourcen.

Klingt interessant?

Accessibility

Accessibility (Barrierefreiheit) ist ein wichtiger Begriff in der Webentwicklung. Kontrast, Farbe, Schriftgröße, leicht erkennbare Seitenführung. Ich bemühe mich, meine Webseiten für alle Menschen zugänglich zu gestalten und das Internet zu einem barrierearmen Ort zu machen. Mir ist bewusst, dass für viele Menschen der Zugang zu Informationen trotzdem schwierig bleibt. Deshalb freue ich mich über Verbesserungshinweise, um diesem Anspruch immer mehr gerecht zu werden.